Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Um stets gleich bleibende Qualität unserer Produkte gewährleisten zu können, beginnt der hohe Qualitätsstandard unserer Mühle beim Einkauf der Rohstoffe. Wir beziehen unser Getreide hauptsächlich aus Bayern, aber auch aus EU-Nachbarländern. Die Auswahl der Lieferanten erfolgt nach strengen Qualitätskriterien. Bei der Anlieferung des Getreides wird das Korn genauestens auf seine Güte überprüft. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der Reinigung des Getreides. Vor der Verarbeitung werden sämtliche Fremdkörper und Verunreinigungen wie Stroh, Sand, Staub, kleine Steine, aber auch andere Getreidekörner oder Unkrautsamen durch den Einsatz von Luft, Sieben, Magneten und Scheuern entfernt. Beim gesamten Herstellungsprozess legen wir höchsten Wert auf Hygiene und Lebensmittelsicherheit sowie eine schonende und gewissenhafte Verarbeitung. Alle unsere Mahlerzeugnisse durchlaufen eine Endkontrolle mit Dokumentation der Ergebnisse. Regelmäßig erfolgen umfangreiche Mehluntersuchungen durch externe Labore mit vereidigten Sachverständigen. Für alle Mahlerzeugnisse liegen Produktdatenblätter vor. Anbei unsere aktuellen Zertifikate für Sie zum downloaden.

 

ifs-zertifikat-gfaller-2016.jpgqs-zertifikat-22-03-13-gfaller-mehl.jpg

bio_bescheinigung_2017.jpg

   

Qualitätsphilosophie

Wir verstehen uns als Lieferant für alle Kundengruppen. Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Gebot. Wir verwenden größtmögliche Sorgfalt auf Auswahl und Verarbeitung der Rohstoffe sowie bei der Belieferung unserer Kunden.

Ein zentraler Punkt ist für uns die Lebens- und Futtermittelsicherheit. Die Einhaltung aller gesetzlichen Anforderungen und aller Richtlinien hinsichtlich der Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit und damit der Sicherheit für Mensch, Tier und Umwelt ist selbstverständlich. Größten Wert legen wir auf die Einhaltung zugesicherter Qualitätseigenschaften sowohl im Einkauf als im Verkauf. Die Futtermittel- und Lebensmittelqualität beginnt für uns bei den Rohwaren. Daher bevorzugen wir zuverlässige Getreidelieferanten in ausgesuchten Anbaugebieten, wobei auf regionale Herkunft nach Möglichkeit geachtet wird. Zu beiderseitigem Nutzen arbeiten wir mit unseren Rohstofflieferanten an der Qualitätssicherung und am Aufbau einer gemeinsamen Vertrauensbasis.

Wir sind stets bestrebt ökologisch verantwortlich zu handeln und schonend mit allen materiellen Ressourcen umzugehen. Die Müllerei ist naturgemäß eine nachhaltige Branche. Bei uns

  • kommt der Rohstoff Getreide wenn möglich aus Deutschland, wenn aus Qualitätsgründen erforderlich, auch aus anderen europäischen Ländern
  • wird das Getreide komplett verarbeitet, Reinigungsabgänge und Schalenteile werden in der Landwirtschaft für verschiedene Zwecke weiter verwendet
  • werden die Mahlerzeugnisse größtenteils in einem Umkreis von 100 km ausgeliefert
  • verbrauchen wir zu 99 % nachhaltig gewonnene elektrische Energie aus den eigenen grundlastfähigen Wasserkraftwerken, die mehr als doppelt so viel Energie erzeugen, als wir selbst in unserem Betrieb benötigen.

Unsere Mahlerzeugnisse sollen:

  • den Anforderungen unserer Kunden entsprechen
  • einer laufenden Überprüfung und Verbesserung unterliegen
  • von qualifizierten Mitarbeitern hergestellt und ausgeliefert werden
  • zugesicherte Qualitätseigenschaften einhalten
  • zielgerichtet vermarktet werden.

Jeder Mitarbeiter leistet an seinem Arbeitsplatz seinen Beitrag zur Verwirklichung dieser Qualitätsphilosophie zum Wohle aller, die mit unseren Erzeugnissen in Verbindung stehen. Mitarbeiter und Geschäftsleitung sind sich ihrer damit verbundenen persönlichen Verantwortung bewusst.

Alle Mitarbeiter tragen mit ihrer Arbeitseinstellung dazu bei, dass Fehlermöglichkeiten früh erkannt und konsequent beseitigt werden. Schulungen und gemeinsamer Dialog helfen uns bei der Umsetzung dieses Vorhabens. Auf Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit streben wir dauerhafte Geschäftsverbindungen zu unseren Kunden und Lieferanten an. Wir legen unsere ganze Kraft in den Erhalt des hohen Stellenwerts, den Getreide-Mahlerzeugnisse für die menschliche und tierische Ernährung besitzen.

 

Gfaller - Mühle

Öffnungszeiten

Mo-Do
07.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.30 Uhr

Fr
07.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr

außerhalb bitte AB verwenden.