Verfahrenstechnologe

Die dreijährige Ausbildung zum Müller/zur Müllerin (Verfahrenstechnologe/in in der Mühlenund Futtermittelwirtschaft) umfasst vor allem den Getreide- und Mischfuttermüller, ermöglicht aber auch Tätigkeiten in Lagereibetrieben, Reis-, Gewürz- oder Ölmühlen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den deutschen Mühlen sind Profis ihres Handwerks. Die hohe Kompetenz wird gesichert durch die umfassende Ausbildung und spezielle Weiterbildungsmöglichkeiten.

(Quelle: www.mein-mehl.de)

 

Gfaller - Mühle

Öffnungszeiten

Mo-Do
07.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.30 Uhr

Fr
07.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.30 Uhr

außerhalb bitte AB verwenden.